Acer Extensa 5630 (Arbeitsspeicher )Ramspeicher aufrüsten – Anleitung

0
4873

Je mach Ausführung kann man das Notebook Acer Extensa mit mehr oder weniger Ram-Speicher erwerben. Hier nun eine kurze Anleitung wie man ein zusätzliches Rammodul einbaut.
Das Notebook kann mit einem Standard DDR2 667 MHZ Speicher wie er in jedem Geschäft erhältlich ist erweitert werden. Es sollten kaum kompatibilitätsprobleme bestehen. (Zur Sicherheit die Rechnung aufheben, falls es doch Probleme gibt) Wir haben hier „DDR-2, 667 MHz, SAMSUNG Original“ verwendet.

Öffnen von Gehäusebodens.
Wir drehen das Notebook auf die Rückseite und öffnen die 6 Schrauben, die auf dem Bild markiert sind.

Wenn alle Schrauben offen sind, mit dem Fingernagel oder einem flachen Schraubenzieher links in den kleinen Schlitz ansetzen und hochheben. Es geht sehr streng!

Hier sehen wir nun das eine bereits verbaute Speichermodul. Wenn wir nun das nächste einbauen müssen wir darauf achten, daß die Einkerbung auf der richtigen Seite ist, da es sonst nicht rein paßt.

Nun schieben wir den Speicher schräg nach unten in den freien Speicherplatz. Man muß etwas fester andrücken, so daß man merk, daß es eingerastet ist.

Speicher einbauen

Nun drückt man den Speicher nach unten, so daß er in der Halterung einrastend. Das war es auch schon. Nun kann man den Deckel wieder schließen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here