Verschiedene Programme in Windows 7 unscharfe verschwommene Anzeige

2
2702

Bei der Kombination von Windows 7 und zusätzlichen Programmen kommt es manchmal vor die zusätzlichen Programme eine sehr verschwommene Darstellung haben. Dies passiert nicht sehr oft aber ab und an sieht man dieses Problem bei älteren PCs. Hier scheint das Zusammenspiel von Windows 7 und dem Grafikkartentreiber nicht zu 100% zu funktionieren.
Tritt dieses Problem auf, so muß man bei allen Programmen die dieses Problem haben Skalierung bei hohem DPI-Wert  deaktivieren.

Zum Deaktivieren geht man wie folgt vor:

Mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol klicken (mit dem man das Programm startet das verschwommen ist) – hier dann auf „ Eigenschaften“

Dann auf das Bild „Kompatibilität“.

Hier ein Häkchen bei „Skalierung bei hohem DPI-Wert  deaktivieren“ machen.

Somit sollte das Problem behoben sein. Leider muß man diesen Schritt mit jedem Programm einzeln durchführen.

Windows 7 unscharfe verschwommene Anzeige
Windows 7 unscharfe verschwommene Anzeige

2 KOMMENTARE

  1. Leider habe ich immer wieder mal Programme, bei denen sich diese Funktion nicht änder lässt (ausgegraut, nicht klickbar). Gibt es dafür eine Lösung?

  2. Damit man nicht für jedes Programm einzeln die Skalierung deaktivieren muß, muß man in der Windows-Anzeige „DPI-Skalierung im Stil von Windows XP verwenden“ aktivieren (Anzeige, Benutzerdefinierte Textgröße festlegen).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here