Windows 7 & Windows Vista DVD Laufwerk weg

0
1852

Windows hat so manchmal seine kleinen Fehler.  Wenn z.B. gestern das DVD Laufwerk noch funktioniert hat und es plötzlich verschwunden ist, so läßt sich das sehr einfach wieder beheben.

 

Als erstes sollte man jedoch testen, ob das DVD Laufwerk tatsächlich noch funktioniert. Für einen Funktionstest legt man am besten eine bootfähige DC oder DVD ins Laufwerk ein (Z.B. Windows Vista oder Windows 7 Installations- DVD) und bootet von dieser DVD.
Zum booten von einer DVD oder CD muß man beim Starten des Computers ins Boot-Menü gehen und dort das DVD Laufwerk auswählen. (Um ins Bootmenü zu gelangen muß man beim Starten die Bootmenü-Taste drücken. Diese ist je nach Hersteller des Computers (Mainboard) verschieden.) Oder man stellt im BIOS die Bootreihenfolge so um, daß immer zuerst vom DVD / CD Laufwerk gestartet wird.
Ist es nun möglich von der DVD zu starten, so kann man einen Defekt vom Laufwerk ausschließen.

Lösung für Windows Vista und Windows 7

Den Computer starten und den Registrierungs-Editor starten.
(Windows + R Taste drücken und regedit eingeben)

Dann geht man bis zum Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

Wenn hier die Einträge: UpperFilters und LowerFilters zu sehen sind oder nur einer der beiden so muß man diese Einträge löschen.

Danach startet man den Computer neu und das DVD Laufwerk sollte wieder funktionieren.

Manchmal muß man zusätzlich das DVD Laufwerk noch aus dem Gerätemanager löschen. ( Windows +R Taste und dann devmgmt.msc eingeben)
Hier findet man das DVD/CD Laufwerk dann unter DVD/CD-ROM Laufwerke meist mit einem gelben Rufzeichen. Dann mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk klicken und dann auf „Deinstallieren“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here