Huawei E372 (T-Mobile TELEKOM WEB“N“WALK STICK BUSINESS II) und Netgear MBRN3000

4
2254
Huawei E372 (T-Mobile TELEKOM WEB"N"WALK STICK BUSINESS II) und Netgear MBRN3000
Huawei E372 (T-Mobile TELEKOM WEB"N"WALK STICK BUSINESS II) und Netgear MBRN3000

Der Huawei E372 von T-Mobile der unter dem Namen WEB“N“WALK STICK BUSINESS II verkauft wird hat keinen Lock. (bei der Version aus Deutschland) Der Dual Carrier-HSPA+ Huawei E372 erreicht bis zu 42Mbit/s (laut Hersteller). Voraussetzung ist natürlich das man einen Sendemasten in der Nähe hat der auch Dual Carrier-HSPA+ sendet. Ist dies der Fall so verdoppelt sich die Geschwindigkeit gegenüber einem normalen HSPA+ Stick.

Funktioniert der Huawei E372 mit dem Netgear MBRN3000 als Router – JA (aber nicht mit der T-Mobile Firmware)

Steckt man den Huawei E372 am Router an so wird dieser nicht erkannt. Grund dafür ist die spezielle T-Mobile Firmware. Um nun den Stick mit dem Netgear MBRN3000 betreiben zu können benötigt man eine neutrale Firmware. Diese erhält man kostenlos im Internet.

Anleitung zum aufspielen der Firmware:
Man benötigt 2 Dinge zum aufspielen der Firmware:

  • Die Firmware für den Stick (aktuelle Version zu finden auf dc-files.com)
  • Flash-Code Generator für Huawei (v4mpire_unlocker, einfach v4mpire_unlocker im Google suchen)

Als erstes erstellt man sich den Flash-Code mit dem Programm v4mpire_unlocker. Man startet diese Programm und gibt die IMEI Nummer vom Stick ein. Die IMEI Nummer findet man im T-Mobile Verbindungsmanager oder liegt auch dem Stick in der Verpackung bei. Dann klickt man auf CALC. Nun wird der Flashing: Code angezeigt. Diesen notieren wir uns oder kopieren ihn.

Dann startet man die Firmware Exe von dc-files.com. Kurz danach werden wir nach dem Flash Code gefragte den wir uns vorher erstellt haben. Einfach den Code eingeben und der Stick bekommt die neue Firmware aufgespielt. Das ganze dauert einige Minuten.

Nun kann man den Stick am Netgear MBRN3000 anstecken und den Setup Wizard durchlaufen lassen. Der Stick wird gefunden und installiert.

Leider haben wir jedoch festgestellt, dass man mit dem  Netgear MBRN3000 ca. 40% an Leistung verliert. Bekommt man mit dem Stick an dem PC direkt angeschlossen bis zu 24 Mbit so erreicht man mit dem Netgear MBRN3000 nur 16 Mbit. Scheinbar ist der Netgear MBRN3000 nicht für Dual Carrier-HSPA+ ausgelegt und bringt nicht genügend Leistung für so hohe Bandbreiten.

Der Stick funktioniert auch in Österreich mit allen Anbietern da er nicht auf T-Mobile gesperrt ist.

Huawei E372 (T-Mobile TELEKOM WEB"N"WALK STICK BUSINESS II) und Netgear MBRN3000
Huawei E372 (T-Mobile TELEKOM WEB"N"WALK STICK BUSINESS II) und Netgear MBRN3000

4 KOMMENTARE

  1. Hallo, ich habe gerade 2 Stunden vergeblich versucht entsprechend dieser Beschreibung mein Huawei E372 von T-Mobile zum laufen zu bringen. Leider jedoch ohne Erfolg.

    Könnt Ihr die Anleitung präzisieren?

    Welche Firmware Version setzt Ihr beim MBRN3000 ein?
    Welche Firmware Version habt Ihr auf dem Huawei E372 installiert?
    Welches Dashboard Update habt Ihr auf dem Huawei E372 installiert?

    Bezüglich der Software für das Huawei E372 wäre ein Download-Tip hilfreich. Bei dc-files.com erhält man zur Zeit leider kein Dashboard Update.

    Wäre prima wenn Ihr mir hier weiterhelfen könntet!

  2. Hi, zu deinen Fragen:
    Welche Firmware Version setzt Ihr beim MBRN3000 ein?
    — V1.0.0.69_2.0.12WW
    Welche Firmware Version habt Ihr auf dem Huawei E372 installiert?
    — E372Update_11.113.17.20.00.B717
    Welches Dashboard Update habt Ihr auf dem Huawei E372 installiert?
    — keines

  3. Vielen Dank für die Infos. Jetzt klappt es auch bei mir.

    Auf dc-files.com steht seit 8. Oktober ein neues Firmware Update zur Verfügung (Version: 11.203.05.00.00.B726). Wenn auf dem Stick diese Firmware Version installiert ist, wird er nicht vom MBRN3000 erkannt.

    Die von Dir angegebene Firmware Version erhält man zur Zeit auch noch von dc-files.com, allerdings muss man dazu folgenden URL in den Browser eingeben:
    dc-files.com/files/huawei/modems/E372/firmware_update/

    Ich habe jetzt mit dem neuen Stick (Huawei E372) Downloadraten von ca. 5,5 Mbit. Mit dem Huawei E176 hatte ich vorher lediglich Downloadraten von 2 Mbit realisieren können. Die Umrüstung hat sich also voll gelohnt.

  4. Hallo,
    Habe mir neu erworben einen Huawei E372 Stick, T-mobile web’n’walk Stick Business II ohne simlock. Wolte es brauchen im Öostenreich auf das A1 netz im Fritzbox 7340 router. Der Stick functioniert einwand frei direct am Laptop. wird aber leider durch dem Fritzbox nicht als modem erkant. Neue Firmware 05-23-22868 gibt keinen besserung. Könte neue Firmware im Stick wie oben beschrieben besserung geben?

    Grusse Wil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here