VMWare ESXi 5.5 Intel Mainboard DQ67SW friert ein

0
3962

Mit dem VMWare ESXi 5.5 und dem Intel DQ67SW Mainboard gibt es 2 Probleme.

  • Die Intel Netzwerkkarte 82579LM wird nicht unsterstützt.
  • Wenn UEFI im Bios aktiviert ist, dann bleibt VMware bei „initializing ACPI“ stehen und startet nicht.

Lösung für die Intel Netzwerkkarte 82579LM:

Mit dem Tool ESXi-Customizer-v2.7.2 kann man das VMware ISO Installations-Image modifizieren und den fehlenden Treiber net-e1001e-1.0.0.x86_64.vib eibinden.

Lösung das „initializing ACPI“

Im Bios UEFI abschalten. Leider bootet dann das Intel DQ67SW Mainboard nicht automatisch die VMware Festplatte. Man muß beim Starten F10 drücken und die Festplatte selbst auswählen. Auch dann, wenn nur ein Bootmedium vorhanden ist. Lösung gibt es bis jetzt von VMware & von Intel noch nicht (stand Dez. 2014)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT