HP Thin Client 5725 viele Probleme

0
1960

Diverse Probleme mit einem HP Thin Client T5725 gekauft Mail 2008-05-13

Das Betriebssystem ist ein Debian mit ICEWM Oberfläche

Problem 1, die User und Passwörter.

Wenn man den Thin Client startet muss man sich am Linux anmelden. Nur leider steht nirgends das Passwort oder der Username. Nach einigen Tests haben wir 2 User gefunden.

root mit Passwort root und user mit Passwort user.

Problem 2. Autologon

Man kann im HP Connection Center in den Einstellungen z.B beim Benutzer User das Autologon aktivieren. Somit spart sich der normale User die erste user:user Anmeldung.

Nur leider kommt man aus diesem Modus nicht mehr raus. Wenn man sich abmeldet, meldet sich sofort der Autologinuser wieder an. Wenn man dann mit dem normalen User den Usermanager wieder starten will, kommt eine Passwortabfrage von Root, was aber nichts hilft, da der Passwortmanager nicht startet. Man muss dazu eine Root-Konsole öffen, hier funktioniert dann das Root Passwort und muss den Usermanager per Commandline starten. Den Link dazu sieht man wenn man den Usermanager mit einem falschen Passwort startet.

Problem 3. Die Monitorauflösung.

Wenn man die Auflösung in den Einstellungen auf 1280 x 1024 stellt hat man ein unscharfes Bild. Grund ist, dass der ThinClient nicht die 1280 x 1024 bringt, sondern nur 1280 x 960, obwohl es die Systemsteuerung anzeigt.

Abhilfe schafft hier die Installation des neuen HP Connection Center Tool das man einach mit dem Updatemanager installieren kann. Der Updatemanager liegt am Desktop und fängt nach einem Doppelklick die neuen Pakete zu suchen und downloaden an. Man muss nur den HP Connection Center Tool updaten und kann dann die Auflösung umstellen. Ab dann werden auch wirklich 1280 x 1024 an den Monitor geschickt und das Bild ist sauber.

Problem 4. Benutzer User darf keine ALT Tastenkombinationen machen.

Der Benutzer „User“ darf keine ALT+F? Kombinationen machen. Am besten man legt einfach einen neuen Benutzer an, damit ist das Problem behoben.

Damit die Tastenkombination SRTG+ALT+F4 funktioniert muss in den Einstellungen – Tastatur auf:

Left Alt key switch group while pressend – und 104 Tasten getsellt sein.

oder

Left Alt Key chnages group

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here