Windows 7 wuaueng.dll (1436) SUS20ClientDataStore Error

0
4721
Windows 7
Windows 7

Wenn MS Windows 7 (auch Vista) teilweise hängt, besonders nach einem Neustart des Computers liegt es manchmal an einer kaputten Windows Update Datenbank. Tritt dieser Fehler auf so friert am Desktop alles ein. Man kann keine Fenster mehr anklicken und auch nichts öffnen. Nach 1 Minute funktioniert es dann wieder. Sieht man dann in der Computerverwaltung – System – Ereignisanzeige – Anwendungen so kann man diese Error -Meldung sehen.

wuaueng.dll (1436) SUS20ClientDataStore: Versuch, aus Datei „C:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore\Logs\edb.log“ bei Offset 659968 (0x00000000000a1200) für 512 (0x00000200) Bytes zu lesen, ist nach 8 Sekunden mit Systemfehler 23 (0x00000017): „Datenfehler (CRC-Prüfung) “ fehlgeschlagen. Fehler -1021 (0xfffffc03) bei Leseoperation. Wenn dieser Zustand andauert, ist die Datei möglicherweise beschädigt und muss aus einer vorherigen Sicherung wiederhergestellt werden.

Ursache ist ein Fehler in der edb.log im Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore\Logs\. Diese Datei ist beschädigt und verursacht das einfrieren des Desktops solange das Windows Update System versucht diese Datei zu öffnen. Der einfachste Weg diesen Fehler zu beheben ist, diese Datei einfach zu löschen. Ist sie nicht mehr vorhanden so wird sie von Windows beim nächsten Updateversuch neu erstellt. Wenn das Windows Update System gerade läuft, kann man diese Datei nicht löschen. In diesem Fall einfach kurz das Update System stoppen.

Dazu öffnet man unter Zubehör die Eingabeaufforderung als Administrator (rechte Maustaste – als Administrator ausführen) und gibt dann diesen Befehl ein:

net stop wuauserv

Dann löscht man die Datei C:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore\Logs\edb.log. (Es kann sein, daß man auch den Explorer als Administrator ausführen muß um die Datei dann löschen zu können)

Wenn man danach in der Eingabeaufforderung mit dem Befehl:

net start wuauserv

wieder startet so kann man im Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore\Logs\ beobachten wie sich die Datei neu erstellt hat. (mit vielen anderen)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here