Cisco RV215W 3G/4G Router Test – Fehlerhafte Firmware

0
2054
Cisco RV215W 3G/4G Router
Cisco RV215W 3G/4G Router

Auch Cisco hat erkannt, dass man mit Produkten für den privaten Bereich und kleine Firmen Geld verdienen kann.  So hat CISCO für diesen Bereich eine Palte von Routern Gebaut. Wir wollten aktuell den Cisco RV215W testen, da dieser als 3G und 4G Router mit Anschluss eines UMTS Sticks an das USB Port geführt wird. Der Router wurde mit der Firmware 1.1.0.5 ausgeliefert.
Als erstes suchten wir auf der Webseite von Cisco, ob diese Firmare für RV215W die aktuellste ist. Auf der Webseite gab es eine neuere Version. Es handelt sich um die Firmware 1.1.0.6 für den RV215W.
Wir haben diese als erstes installiert und danach versucht, unsere 3G USB Sticks in Betrieb zu nehmen.
Fehlanzeige!! Keiner der von uns getesteten USB Sticks von Huawei und ZTE wurden erkannt, obwohl sie in der Liste von CISCO stehen unter funktionierend.

Wir haben dann im Forum nachgefragt und da gab man uns den rat einen Downgrade auf die Firmware Version 1.1.0.5 zu machen und die Zusatz USB Treiber Module von Cisco zu installieren. Obwohl unsere UMTS Sticks nicht in der Treiberliste angeführt waren, funktionierten die Treiber aber mit der Firmware Version 1.1.0.5 und unseren UMTS Sticks.

Nur leider funktioniert nun der VPN Service nicht auf dem Router.
Wir hier bereits berichtet wurde, hat Cisco hier einen Bug in der Firmware. Wie lange es noch dauern wird, bis der Bug behoben ist, ist leider noch unbekannt.

Wer einen UMTS 3G 4G Router sucht, sollte derzeit nicht diesen Router kaufen!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here