Windows Error ID 3002 7023 2001 LoadPerf WMI-Leistungsadapter

0
127

Problem: Es werden keine Leistungsdaten vom Windows Server ausgegeben (Abruf durch PRTG)

In der Ereignisanzeige auf dem betreffenden Server kommen die Fehler:

  • Service Control Manager 7023
    (Der Dienst „WMI-Leistungsadapter“ wurde mit folgendem Fehler beendet: %%-2147467259)
  • LoadPerf 3002
    (Der Textzeichenfolgenwert zur Beschreibung des Leistungsindikators in der Registrierung ist falsch formatiert. Die falsch formatierte Zeichenfolge ist „_“. Das erste DWORD im Datenbereich enthält den Indexwert für die falsch formatierte Zeichenfolge, während das zweite und dritte DWORD im Datenbereich die letzten gültigen Indexwerte enthalten.)
Error ID 7023 3002
Error ID 7023 3002

Lösung: Windows Error ID 3002 7023 2001 LoadPerf WMI-Leistungsadapter

Am Server CMD als Administrator ausführen.

Ins Verzeichnis C:\Windows\System32 wechseln.

Befehl: lodctr /R

Nach kurzer Zeit erscheint die Meldung:

Info: Die Leistungsindikatoreinstellung konnte erfolgreich aus dem Systemsicherungsspeicher neu erstellt werden.

Fehler usbperf ID 2001

Oft kommt auch der Fehler usbperf ID 2001

ID 2001
ID 2001

Dieser ist sehr häufig und kommt von fehlenden Leistungsindikatoren der USB Treiber. Um diesen Leistungsindikator abzuschalten gibt man den Befehl:

lodctr /d:usbperf

ein.

(Auch wieder als CMD als Administrator ausführen und ins Verzeichnis C:\Windows\System32 wechseln)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here